Logo2016

FORMEL 1 IN DER SCHULE

TEAM 2FAST4U

Mehr Direkt zum Blog

Wettbewerb

Wir, TEAM 2FAST4U, nehmen am internationalen Technologie-Wettbewerb „Formel 1 in der Schule“ teil. Ziel ist es, einen Miniatur-Formel-1-Rennwagen in einem 3D-CAD-Programm zu konstruieren und anschließend CNC zu fräsen. Bevor der Rennwagen aber ins Rennen geschickt werden kann, müssen weitere Aufgaben wie Marketing, Sponsorenbeschaffung und Präsentation erledigt werden. Am Ende entscheidet die Teamleistung aus Konstruktion, Fertigung, Reaktionszeit, Fahrzeuggeschwindigkeit, Business plan und Präsentation.

In Regionalwettkämpfen und einer Deutschen Meisterschaft treten die mit Gaspatronen angetriebenen Boliden auf einer 20 m langen Rennstrecke gegeneinander an. Die Spitzenzeiten für die 20 Meter liegen bei knapp über einer Sekunde. Das Siegerteam vertritt Deutschland bei der F1-in-Schools-Weltmeisterschaft, die jährlich im Vorfeld eines Formel-1-Grand-Prix stattfindet.

Mehr erfahren Sie unter www.f1inschools.de

Team

Seit November 2015 arbeiten wir, Schüler der 9. Klasse am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Bünde, an der Umsetzung des Projektes. Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns unter mail@team2fast4u.de erreichen.

(v.l.n.r.) Daniel (Präsentationsstand/Gestaltung/Beleuchtung), Luca (Teammanager), Finn (Grafikdesign/Internet), Marten (Konstrukteur), Tim (Präsentation/Dokumentation)
Kai (Fahrer/Starter/Springer), nicht auf dem Foto

Team_2016

Auto

Unser Auto befindet sich noch in der Konstruktionsphase, weshalb die Zeichnungen nur Ansätze zeigen. Zu einem späteren Zeitpunkt folgt unsere Wettbewerbskonstruktion in unserem Blog.

Konstruktion

Der Rennwagen muss mithilfe einer 3D-CAD-Software konstruiert und durch Verwendung von CAM mit einer CNC-Fräse gefertigt sein.

Chassis

Der Wagen muss aus einem in den Maßen vorgegebenen, einzigen Balsaholz-Rohling aus dem Vollen gefräst werden.

Antrieb

Für den Wettbewerb werden offiziell vorgeschriebene, kalibrierte CO2-Patronen verwendet.

Spoiler

Die Spoiler werden aus einem nicht-metallischen Material gefertigt.

Räder

Ein Rad ist ein einzelnes Bauteil oder eine Baugruppe in zylindrischer Form, das durch seine Rotation
dem Fahrzeug eine Vorwärtsbewegung erlaubt.

Canon
Microsoft
Samsung
Kodak
Sony

Sponsoren

Werden Sie Sponsor und ermöglichen Sie uns die Umsetzung unserer innovativen Ideen und Konzepte. Damit fördern Sie uns als naturwissenschaftlich und technisch interessierte Schüler. Natürlich werden Sie über unsere Fortschritte regelmäßig informiert und Ihr Logo erscheint in sämtlichen Wettbewerbselementen, wie dem Portfolio, der Webseite und selbstverständlich auch auf dem Auto. Sie erhalten eine Spendenquittung des Fördervereins unserer Schule.

Bitte engagieren Sie sich und nehmen mit uns Kontakt auf!
mail@team2fast4u.de

Vielen Dank für die freundliche Unterstützung in der Vorbereitungsphase an:

BRAUN media (Fotos)
www.studio-braun.com

studio zukunft (Internet)
www.studio-zukunft.de

 

Vielen Dank an unsere Sponsoren in diesem Jahr – Sie ermöglichen uns damit die Teilnahme am Wettbewerb:

Unbenannt-1

Kontakt

Wir freuen uns über eine Nachricht von Ihnen.